Kurzbericht zum 100-jährigen Bestehen des SV „Vivat“ von 1911 Gödringen e.V.

Die Fotos sind von: Andreas Meier, Markus Buchholz und Cord Wilke

 

Das Jubiläum begann mit dem Aufstellen der Banner zum Jubiläumsfest.   Bild1   

 

Mitglieder des Schützenvereins schmückten das Dorf.  Bild2  Bild3 

 

Am Freitag, 26.08.,  wurde der „Großen Zapfenstreich“ am Ehrenmal mit Kranzniederlegung zu Ehren der Gefallenen zelebriert. Anschließen ging es zurück zum Festzelt zum Kommers.

Bild4  Bild5  Bild6  Bild7  Bild8

 

Es wurden viele Glückwünsche zum 100-jährigen überbracht.

Bild9  Bild10  Bild11  Bild12  Bild13  Bild14  Bild15  Bild16  Bild17  Bild18

 

Anschließend wurde die Siegerehrung des „Dorfpokalschießens“ durchgeführt und verdiente Mitglieder geehrt. Bild19  Bild20

 

Nach diesem Programmteil gab es ein gemütliches Zusammensein bei Disco-Musik. Bild21

 

Samstag, 27.08., fanden sich Ehemalige Mitglieder und Freunde des SV „Vivat“ zum Austausch von Erinnerungen bei Kaffee und Kuchen zusammen. Bild22  Bild23  Bild24  Bild25  Bild26  Bild27  Bild28

 

Die KuDo (Kultur- und Dorfgemeinschaft Gödringen) betreute für unsere „Kleinen“ ein Kinderprogramm.  Bild29  Bild30  Bild31  Bild32  Bild33

 

Der Festball begann mit der Siegerehrung und Übergabe der Ketten an die Majestäten.  Bild34

 

 

Anschließend großer Festball.  Bild35

 

Sonntag, 28.08., begann mit einem Festzeltgottesdienst.  Bild36

 

Anschließend erfolgte die Übergabe der Ehrenscheiben an die Majestäten und die Siegerehrung des Lichtpunktschießens. Bild37  Bild38  

 

Dann war es Zeit sich beim Katerfrühstück zu stärken.

 

Ab 13:30 Uhr wurden die Vereine und Gäste zum großen Festumzug empfangen. Um 14:30 Uhr setzte sich der Zug mit etlichen Festwagen und sonstigen Bereicherungen fürs Auge in Bewegung. Es war ein gewaltiger Festumzug. Beteiligt haben sich 22 Vereine. Sie wurden musikalisch unterhalten und im Umzug geführt von den Kapellen aus Sarstedt und Bodenburg, dem Spielmannszug Sarstedt und dem Fanfarencorps Stadt Laatzen. Der Zug war tolle 800 m lang. 

Bild39  Bild40  Bild41  Bild42  Bild43  Bild44

 

Nun war es auch Zeit zur Siegerehrung des Pokalschiessens der Vereine, das im Frühjahr 2011 stattgefunden hat. Hier das Bild aller Pokalsieger.

 

Zum Jubiläumsfest hatten unsere Jugendleiter Arne Neumann und Daniel Elpel ein Jugendvergleichsschießen mit befreundeten Vereinen organisiert. Arne Neumann nahm für die Jugendlichen die Siegerehrung und die Übergabe des Wanderpokals vor. Die Jugend ist unsere Zukunft.